Bauen und Bauherren - alles zum Thema Hausbau

Non Woven Taschen - langlebig, stabil und günstig

Non Woven Taschen sind die preiswerte Alternative zur herkömmlichen Baumwolltragetasche. Dabei sind sie extrem vielseitig. Es gibt sie in sehr vielen Farben, Formen und Varianten. Sie bestehen aus Kunststofffasern, welche aus Materialien wie PET (Polyethylenterephthalat), PP (Polypropylen) oder PE (Polyethylen) bestehen. In einigen Fällen sind dies sogar bereits recycelte Produkte. Diese Stoffe finden bei vielen Taschen ihre Anwendung, zum Beispiel bei Laptoptaschen oder Funktionsrucksäcken. Die Taschen werden bei ihrer Herstellung gepresst und anschließend verschweißt. mehr lesen 

Absalzsteuerung

Die Ausschleusung des Kessel- und Kreislaufwassers aus Verdunstungskühlern oder Dampfkesseln wird als Absalzung bezeichnet. Dieser Vorgang dient der Verringerung des Salzgehalts des Wassers, mit dem Ziel der Vorbeugung von Ablagerung und Korrosion. Eine automatische Absalzsteuerung, wie zum Beispiel von der Weidner Wassertechnik GmbH, wird mithilfe eines komplexen Absalzsystems vorgenommen. Durch den Einsatz eines modernen Absalzsystems lässt sich die Menge der gelösten Feststoffe im Umlaufwasser exakt steuern. Für eine effiziente Kontrolle der Wasserqualität und des Wachstums der Bakterien vom Typ Legionella pneumophila erweist sich die Installierung eines entsprechenden Überwachungssystems wie der Absalzsteuerung als vorteilhaft. mehr lesen 

Sandwichpaneele

Sandwichkonstruktionen, welche im Bereich des Bauwesens eingesetzt werden, sind aus einem Schaumkern und zwei metallischen Deckschichten zusammen gesetzt. In der Regel besteht der Kern aus Mineralwolle oder Polyurethanschaum (PUR). Dieser Kern wird mit den Deckschichten (entweder durch Klebeverfahren oder durch Haftung) verbunden und dadurch entsteht eine große Steifigkeit und eine enorme Tragfähigkeit.   Aufgrund der Sandwich-Bauweise verfügen solche Paneele über eine gute Tragfähigkeit und sind auch aufgrund ihres Inhaltes wärmedämmend. Häufig erfolgt der Einsatz als einschalige Dach- oder Wandkonstruktion. mehr lesen 

Solarium

Die Wintermonate in Mitteleuropa sind lang. In den Monaten von Oktober bis März mangelt es an Sonnenstunden. Viele Menschen suchen in den kalten und dunklen Monaten das Solarium auf, um ein wenig Licht und Wärme zu bekommen. Die positiven Effekte eines moderaten Sonnens auf die körperliche Gesundheit und auf das psychische Wohlbefinden sind in mehreren Studien belegt worden.  Wer regelmäßig das Solarium aufsucht, für den ist es eine Überlegung wert, über die Anschaffung eines Heim-Solariums nachzudenken, zum Beispiel von der W & H Klaus GmbH. mehr lesen 

Radlader mieten für Unternehmen und Privatleute

In diesem Text geht es um das Thema Radlader mieten. Aber was ist überhaupt ein Radlader? Hierunter wird eine Baumaschine verstanden, mit der bestimmte Güter über eine kurze Distanz transportiert werden können. Dabei kann der Radlader z.B. zum Transportieren von Erde genutzt werden. Dabei gibt es Radlader von 2t bis 200t. Hier muss nun genau überlegt werden, welcher der richtige für die Anwendung ist. Ist er zu klein, so dauern die Anwendungen unter Umständen zu lange. mehr lesen